Profil.

(Lotusblüte, Künstlerin: Gabriele Nold - www.gabriele-nold.de)
(Lotusblüte, Künstlerin: Gabriele Nold – www.gabriele-nold.de)

In familienrechtlichen Angelegenheiten arbeiten wir seit mehr als 15 Jahren engagiert, aktuell und zuverlässig. Unser Plus ist die Kombination aus Fachwissen, enger Zusammenarbeit und langjähriger Erfahrung.

Die Sozietät Barbara Schoen und Irene Kiel besteht seit 1996 am Mathildenplatz in Darmstadt. Wir haben uns 2009 zur Gründung einer besonderen familienrechtlichen Praxis mit Rechtsanwalt Thomas Nold zusammen geschlossen.

Wir sind allesamt langjährig erfahrene Praktiker/innen. Die Bildung eines auf das Familienrecht spezialisierten Anwaltsbüros entspricht den immer höheren Anforderungen eines zunehmend komplexeren und differenzierteren Familienrechtes.

Nur durch Spezialisierung können wir unseren eigenen Anforderungen und den Erwartungen unserer Mandanten/innen an eine durchsetzungsfähige und ausgewogene Vertretung ihrer Interessen gerecht werden.

Eine außergerichtliche und auf Einvernehmen gerichtete Lösung der Konflikte sollte zur Vermeidung zeitintensiver und oft zermürbender Rechtsstreitigkeiten und nicht zuletzt auch zur Vermeidung unnötiger, hoher Gerichts- und Anwaltskosten nie aus den Augen verloren werden. Dies hält uns allerdings nicht davon ab, die Ansprüche unserer Mandanten/innen im „Fall der Fälle“ konsequent gerichtlich durchzusetzen.Um die rechtlichen Möglichkeiten unserer Mandanten richtig einschätzen und die durchsetzbaren Positionen zutreffend darstellen zu können, sind fundierte Kenntnisse der Rechtspraxis sowie der aktuellen Rechtsprechung unabdingbar.Dies gewährleisten wir durch unsere Spezialisierung, unsere fachanwaltliche Qualifikation sowie durch stetige Fortbildung.

Wir sind Mitglied der Advounion, einer Gemeinschaft von Rechtsanwälten, die ein fachkundiges Netzwerk in der gesamten Bundesrepublik aufgebaut hat. Wir können daher auch Mandate aus weit entfernten Gerichtsorten annehmen und Sie vor Ort betreuen.

Wir sind weiter Mitglied im Deutschen Anwaltsverein DAV sowie im RAV (Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte für Demokratie und Menschenrechte).